News RSS News Feed

Geplante Änderungen durch das Steuergesetz 2015

3.12.2014

Absenkung der 44€ Freigrenze (Tankgutscheine, ua)

- Sachbezüge, die nach Satz 1 zu bewerten sind, bleiben außer Ansatz, wenn die sich nach Anrechnung der vom Steuerpflichtigen gezahlten Entgelte ergebenden Vorteile insgesamt 20 Euro im Kalendermonat nicht übersteigen.

Einführung eines Sockelbetrages bei §35a EStG (Handwerkerleistungen)

- Für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen ermäßigt sich die tarifliche Einkommensteuer, vermindert um die sonstigen Steuerermäßigungen, auf Antrag um 20 Prozent der 300 Euro übersteigenden Aufwendungen des Steuerpflichtigen, höchstens jedoch um 1200 Euro.